Eure Hochzeitsfotografin aus Kiel


Fotos: Miriam Hoppe
Fotos: Miriam Hoppe

Moin moin,

ich bin Karina, 31 Jahre alt und als gebürtige Kielerin ein echtes Küstenkind.

 

Ich liebe das Meer direkt vor der Tür, den frischen Wind um die Nase, der für zerzauste Haare und klare Gedanken sorgt und vor allem die Sommermonate, in denen man die lauen Sommerabende am Strand verbringen und die Zehen tief in den Sand verbuddeln kann. Das ist vermutlich einer der Gründe, weshalb es mich - bis auf meinen Auslandsaufenthalt in Afrika – in meiner Heimatstadt hält.

 

Für die Zeit in Afrika kaufte ich mir meine erste digitale Spiegelreflexkamera, um all die einzigartigen Eindrücke und Momente festzuhalten und mit Freunden und Familie zu teilen. Dort wurde aus der Faszination - die ich schon als kleines Kind für die Fotografie besaß - eine Leidenschaft.

 

Im Anschluss an diese lehrreiche und besondere Zeit in Afrika habe ich die Leidenschaft zur Fotografie zu meinem Beruf gemacht und in einem Portraitstudio meine Ausbildung zur Fotografin absolviert. 

Nach mittlerweile 10 Jahren als Berufsfotografin ist die Fotografie nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Ich liebe es einzigartige Momente festzuhalten, die unterschiedlichen Menschen und Charaktere kennenzulernen und ins rechte Licht zu rücken.  Dabei ist es mir wichtig, euch ganz natürlich, authentisch und ungestellt abzubilden. Ihr sollt euch vor meiner Kamera wohlfühlen, ihr selbst sein können und nicht das Gefühl haben, aufwendig posen zu müssen. 

 

Besonders gerne fotografiere ich Hochzeiten, mit den ganzen emotionalen Augenblicken, die dieser ganz spezielle Tag so mit sich bringt oder euch mit euren Herzenmenschen. Das kann als Paar oder mit Freunden, mit eurer Familie, in der Schwangerschaft und anschließend mit eurem Baby bei euch zuhause oder sogar mit euren liebsten Vierbeinern an eurem Lieblingsort sein. Überall wo sich Liebe finden lässt, kann man diese auf Fotos als Erinnerungen für die Ewigkeit konservieren.

 

Und nun freue ich mich darauf, euch kennenzulernen und eure Geschichte in Bildern festzuhalten.